zurück

Systemische Tieraufstellungen

Einzeltermine / mit Sabine Schreek / In Uetze bei Hannover

Mit dem Tier zu kommunizieren bedeutet, sich ihm selbst und sich für seine Bedürfnisse und Motivation zu öffnen. Das ist ein offener und ehrlicher Austausch, der eine Nähe zulässt, die großes Glück spiegelt.

Viele Menschen sind auf ihrem Lebensweg eng von Tieren begleitet. Wir fühlen uns ihnen sehr verbunden und haben im Zusammensein gelernt, wie sie sich individuell ausdrücken, wie sie sich fühlen, vielleicht was ihre nächsten Absichten sind, u.v.m. Unser Bemühen und unsere Fürsorge widmet sich zumeist dem Offensichtlichen, doch bei Weitem nicht alles, was die Tiere bewegt, ist für uns wahrnehmbar.

Systemische Tieraufstellungen - erweiterte Tierkommunikation

Systemische Tieraufstellungen gewähren den Blick hinter das Offensichtliche. Sie sind eine erweiterte Form der Tierkommunikation, die sich nicht ‚nur‘ auf Fragen und Antworten beschränken muss; weit darüber hinaus geht sie Ursachen auf den Grund, bietet Lösungen und Erleichterung, kann vorbreiten und klären.
Oftmals sind Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten , Unfälle u.v.m. Hinweise einer Seele, dass etwas außer Balance ist:

  • Lahmheiten – was bremst dich wirklich?
  • Augenerkrankungen – worauf willst du nicht schauen?
  • Buckeln – wogegen wehrst du dich?
  • Ohrentzündungen – was magst du dir nicht mehr anhören?

Eine vollständige Heilung ist nur dann möglich, wenn nicht nur das Symptom behandelt, sondern wenn erkannt wird, was eigentlich dahinter steht. Tieraufstellungen verdeutlichen die belastenden Muster und lösen sie auf.

Théophile Gautier:

„Manchmal sitzt er zu deinen Füßen und schaut dich an, mit einem Blick so schmeichelnd und zart, dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt“.

Systemische Tieraufstellungen

Sein Tier zu fragen, drückt Respekt ihm gegenüber aus und erleichtert so manche Entscheidung / Vorbereitung, z.B. auf das Anreiten, einen Stallwechsel, eine vorübergehende Unterbringung in einer Pension, Aufnahme eines weiteren Tieres, das Hänger fahren, das allein bleiben…

Tierschutz

Im Tierschutz mit Tieren über eine Aufstellung zu kommunizieren bedeutet eine ungeheure Erleichterung für die Arbeit, und vor allen Dingen für die Tiere. Denn auch eine wohlgemeinte "Rettungsaktion" ist doch allzu häufig eine starke Überforderung für die Tiere; und ihre Odyssee (und die Überforderung der neuen Besitzer) geht so manches Mal nach der „Rettung“ weiter. Bereiten Sie die Tiere vor. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und tief berührend: Ablösung erlebter Traumata Auswahl möglicher neuer Besitzer Vorbereitung auf Transport und den Umzug in ein neues Land Eingliederung in bestehende Tiergruppen Verneigung vor dem Schicksal der Tiere, die über die Regenbogenbrücke gegangen sind… um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen.

Die Grundlage für die Arbeit ist ein Phänomen, das „wissendes Feld“ (Albrecht Mahr) genannt wird. In diesem Feld sind Informationen - unabhängig von Raum und Zeit - gespeichert; ein Feld universellen Wissens, auf das die Stellvertreter‚ zugreifen‘. Es ist in Aufstellungen gegenwärtig, unabhängig davon, ob wir daran glauben oder nicht.
Die Tiere sind in der Aufstellung nicht anwesend. Menschen, sogenannte Stellvertreter, übernehmen ihre Rolle.
Für die Dauer der Aufstellung nehmen die Stellvertreter die Emotionen, Gedanken, Konflikte und auch körperliche Symptome in ihrer Rolle wahr. Sie können sie durch ihre Körperhaltung, Blickrichtung, anzeigen und auch aussprechen. Ziel ist der Arbeit ist das „Lösungsbild“. Es wird durch Wechsel der Ausgangspositionen eine Konstellation gefunden, in der alle Stellvertreter Ruhe und Ausgleich - Balance –-empfinden, und dadurch auch das Tier. Die gesuchten Veränderungen im Außen geschehen oftmals sehr schnell.

Für eine Aufstellung muss Ihr Tier nicht vor Ort sein. Ich kann u.a. über ein Foto in Kontakt mit seiner Seele kommen. Sofern Sie selbst dabei sein mögen, freue ich mich über Ihr Kommen sehr.

Zurück zu allen Angeboten